Weihnachtsmann sucht Sterntaler-Mädchen

Burger Weihnachtsmarkt 2017

Wenn am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 16 Uhr, der Burger Weihnachtsmarkt mit einem neuen Konzept erstmals als „Sterntaler-Weihnacht“ eröffnet, dann ist es Zeit, eine neue Tradition zu begründen. Denn ab diesem Jahr wird die kleine Budenstadt nicht mehr allein der Weihnachtsmann mit dem Bürgermeister eröffnen, sondern die Sterntaler.

Denn erstmals wird der Rotwams nach Burg in einem Schlitten kommen. Er landen zunächst auf dem Rolandplatz (wo er seinen Weihnachtsmarkt viel lieber gesehen hätte) und fährt von dort in seinem Schlitten auf den Magdalenenplatz. Übrigens: Ganz egal, ob Frau Holle fleißig war oder nicht. Auf seiner geruhsamen Schlittenfahrt über die Schartauer Straße nimmt sich der Bärtige Zeit für die Kleinen und verteilt schon mal die ersten Süßigkeiten

Der Weihnachtsmann hat auf seinem Schlitten noch zwei Plätze frei, denn neben ihm dürfen gern auch zwei Sterntaler mitfahren. Gesucht werden also zwei Mädchen im Alter zwischen 4 und 9 Jahren, die Lust auf eine ziemlich aufregende Schlittenfahrt mit dem Weihnachtsmann haben. Die passende Bekleidung sollten die Kinder mitbringen.

Interessierte Kinder werden gebeten, sich bis zum 25. November beim Weihnachtsmann zu melden. Am Besten mit einem Foto per e-Mail an info@weihnachtsmarkt-burg.de

Die 1. Burger Sterntaler-Weihnacht findet in diesem Jahr vom 6. bis zum 10. Dezember 2017 auf dem Magdalenenplatz statt.

 

 

Text: Pressemitteiung per Mail