Weihnachtsmann sucht den Sterntaler

2. Burger Sterntaler-Weihnacht

Der Weihnachtsmann sucht wieder zwei kleine Sterntaler
Wie im Vorjahr sucht der Weihnachtsmann zwei kleine Sterntaler, die ihn auf seiner Schlittenfahrt durch die Innenstadt begleiten möchten. Interessierte Mädchen können sich bis zum 1. Dezember bei ihm melden.
Wenn am Mittwoch, 5. Dezember 2018, 16 Uhr, der Burger Weihnachtsmarkt zum zweiten Mal als „Sterntaler-Weihnacht“ eröffnet wird, dann wird der Rotwams wieder in seinem hell erleuchteten Schlitten über die Schartauer Straße herangerauscht kommen.

Er landet zunächst auf dem Rolandplatz (wo er seinen Weihnachtsmarkt viel lieber gesehen hätte) und fährt von dort in seinem Schlitten zum Magdalenenplatz. Übrigens: Ganz egal, ob Frau Holle fleißig war oder nicht, denn der Öko-Schlitten des Bärtigen hat einen Elektromotor zwischen den Kufen. Auf seiner geruhsamen Schlittenfahrt über die Schartauer Straße nimmt sich der Bärtige natürlich wieder reichlich Zeit für die Kleinen und verteilt schon mal die ersten Süßigkeiten

Doch der Weihnachtsmann mag ungern alleine auf seinem Schlitten reisen. Für die zwei freien Plätze frei sucht er zwei Mädchen im Alter zwischen 4 und 9 Jahren, die sich gern als Sterntaler verkleidet mit ihm auf den Weg machen möchten. Kinder, die also Lust auf eine aufregende Schlittenfahrt mit dem Rotrock haben, können sich bis zum 1. Dezember beim Weihnachtsmann zu melden. Am Besten mit einem Foto per e-Mail an info@weihnachtsmarkt-burg.de

Die 2. Burger Sterntaler-Weihnacht findet in diesem Jahr vom 5. bis zum 9. Dezember 2018 auf dem Magdalenenplatz statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.