Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DEFA-FILM MIT GESPRÄCH – „EIN IRRER DUFT VON FRISCHEM HEU“

13.09.2017 18:00 - 21:00

Film-Projektor
Eingetragen von:

Die Friedrich-Ebert-Stiftung setzt am 13. September 2017 mit der DEFA-Komödie „Ein irrer Durft von frischem Heu“ (1977) seine in Kooperation mit dem Weitblick e.V. monatlich stattfindende Filmreihe im Burg Theater fort. Als Gesprächspartner erwarten die Zuschauer die beiden Hauptdarsteller des Films Ursula Werner und Peter Reusse.

Der Film – „Ein irrer Duft von frischem Heu“

Die Komödie über Glaube und Unglaube, Wahrheit und Trug spielt im mecklenburgischen Dorf Trutzlaff. Dort besitzt der LPG-Vorsitzende Mattes das „Zweite Gesicht“. Er kann verlorengegangenes Aufspüren, Kranke Heile und das Wetter Vorhersagen. Mattes´Ruf ist bis in die Bezirksstadt und sogar bis in den Vatikab vorgedrungen. Hier wie dort ist man hellhörig geworden und will der Sache auf den Grund gehen. Was Genossin Dr. Phil. Angelika Unglabe und Monsignore Romeo Aventuro bei ihrem Besuch in Trutzlaff erleben, übersteigtr bei weiterem ihre Erwartungen und bleibt für beide nicht ohne ernsthafte persönliche Folgen. Der Einzige, der einen klaren Kopf behält, is Bauer Mattes. Aber dann ist da noch „Der irre Duft von frischem Heu“.

Text: Weiblick e.V.

Kurator und Moderator der Veranstaltungsreihe ist der Kultur- und Literaturwissenschaftler Paul Werner Wagner.

Der Eintritt ist frei.
Reservierung unter 03921 2434 oder über info@kinoburg.de

Weitere Informationen zum Burg Theater finden Sie hier.

Details

Datum:
13.09.2017
Zeit:
18:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Friedrich-Ebert-Stiftung
Telefon:
0391 56876 23
E-Mail:
info.magdeburg@fes.de
Webseite:
www.fes.de/magdeburg

Veranstaltungsort

Burg Theater
Magdeburger Str. 4
Burg, Sachsen-Anhalt 39288 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03921 2434
Webseite:
https://www.kinoburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.