Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Ich war neunzehn“ im Burg Theater

6.02.2019 18:00 - 20:00

Kino Burg Theater
Eingetragen von:

Liebe Kinogäste und DEFA-Filmfreunde, am Mittwoch den 06.02.2019 um 18:00 Uhr wird im Burg Theater der DEFA-Film „Ich war neunzehn“ aufgeführt.

Filminhalt: Am 16. April 1945 ziehen Gregor Hecker und seine Truppe im Gefolge der 48. Armee von der Oder her kommend durch Brandenburg nach Westen. Als sowjetischer Leutnant ist er in seine Heimat zurückgekehrt. Er war acht Jahre alt, als seine Eltern mit ihm nach Moskau emigrierten, wo er aufwuchs. Das Land, in das er jetzt kommt, scheint ihm fremd. In Bernau wird Hecker zum Kommandanten der Stadt ernannt. Mit einer Handvoll Leuten versucht er nun eine Ordnung im Sinne der Kommunistischen Partei herzustellen. – Der Film verarbeitet die Kriegserlebnisse des Regisseurs Konrad Wolf …

Den Eintritt übernimmt der W E I T BLICK e. V.

Sichern Sie sich die begehrten Plätze in unserer gemütlichen Kinobar oder in unserem Kinosaal durch der Erwerb der Freikarten mit Platzauswahl an unserer Kinokasse oder im Internet unter: www.kinoburg.de/kino/

Text per Mail.

Details

Datum:
6.02.2019
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kino Burg Theater
Telefon:
03921 2434
Website:
https://www.kinoburg.de

Veranstaltungsort

Kino Burg Theater
Magdeburger Straße 4
Burg, Sachsen Anhalt 39288 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03921 2434
Website:
https://www.kinoburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.